Briefkopf

Kosten

Was kosten Zahnimplantate?

Was kosten Zahnimplantate?

Was ein Zahnimplantat in Ihrem individuellen Fall kostet, kann hier nicht pauschal beantwortet werden; die Kosten hängen verständlicherweise von der individuellen Ausgangssituation, dem Aufwand und der Schwierigkeit der Operation, den eingesetzten Materialien und der prothetischen/ zahntechnischen Leistung ab. Fast immer hat man die Wahl zwischen einer einfacheren Lösung oder einer aufwändigen Versorgungsform. Die genauen Kosten in Ihrem Falle besprechen wir in Ruhe nach voheriger exakter Diagnostik und Planung.

Dennoch möchten wir Ihnen hier eine Aufstellung durchschnittlicher Implantatkosten in unserer Praxis (ohne Berücksichtigung von Versicherungsleistungen) geben.

Für gesetzlich versicherte Patienten gibt es seit 2005 einen Zuschuss bei Implantatversorgungen. Diesen sogenannten „Befund-orientierten Festzuschuss“ gibt es nicht für die Implantate (reine Privatleistung), sondern für den Implantat-getragenen Zahnersatz, die sogenannte „Suprakonstruktion“.

Zusammensetzung der Kosten für eine Implantatbehandlung

Die genannten Gesamtkosten für die Implantattherapie berücksichtigen die Herstellung in unserem Meisterlabor und wissenschaftlich langjährig dokumentierte Markenimplantatsysteme. Erstattungen von Versicherungen bzw. Festzuschüsse sind nicht mitberechnet.

Honorar für den Implantologen:

  • 2D-/3D-Diagnostik und Planung: 100,- bis 250,- € (je Kiefer, einmalig)
  • Implantation je nach Aufwand: etwa 650,- bis 1050,- €/Implantat
  • Ausführung des Zahnersatzes (z.B. Krone): etwa 650,-bis 1250,- €/Krone
  • Knochenaufbau: je nach Aufwand 100,- € (geringer Umfang) bis 1000,- € (z.B. Knochenblock)
  • bei internem (geschlossenem) Sinuslift: je nach Aufwand 150,- bis 350,- € pro Region
  • bei externem (offenem) Sinuslift: je nach Aufwand 250,- bis 1250,- € pro Region
Weitere Kosten:
  • 3D-DVT-Diagnostik: ca. 130,- bis 350,- €
Gesamtkosten, je nach Versorgung (mit Zahnersatz)
  • Einzelzahnimplantat Seitenzahn: 1.600,- bis 2.500,- €
  • Einzelzahnimplantat Frontzahn: 1.700,- bis 2.900,- €
  • Herausnehmbarer Zahnersatz bei Zahnlosigkeit auf 2 Implantaten: 3.500,- bis 4.800,- €
  • Herausnehmbarer Zahnersatz bei Zahnlosigkeit auf 4 Implantaten: 5.300,- bis 8.600,- €
  • Implantatbrücke auf 2 Implantaten: 3.700,- bis 4.700,- €
  • Festsitzende Versorgung auf Implantaten bei Zahnlosigkeit : pro Kiefer ab etwa 14.000,- €