Briefkopf

Informationen zum richtigen Verhalten nach Implantation

Vor allem in den ersten Tagen nach der Operation sollten Sie alles vermeiden, was die Implantatstelle belastet:
  • Kühlen sie den Operationsbereich moderat von Außen mit nassen, kalten Umschlägen;
  • Jede Form von Erwärmung vermeiden; besonders nachts vermeiden, auf der operierten Seite zu schlafen
  • Achten Sie besonders auf eine schonende, aber effektive Mundhygiene. So verhindern Sie bakterielle Infektionen durch Zahnbeläge, welche eine Gefahr für das Einwachsen Ihres Implantates darstellen.
  • Kauen Sie keine harte Nahrung.
  • Verzichten Sie so weit wie möglich auf Rauchen und Alkoholgenuss. Beides behindert den Heilungsprozess.
  • Vermeiden Sie starke körperliche Belastungen.


Wichtig für Sie:

Nach dem schmerzfreien Einbringen des Implantates sind keine größeren Beeinträchtigungen und starken Schmerzen zu erwarten. Eine gute Kühlung verhindert größere Schwellungen und sorgt für schnelleres Abheilen.