Briefkopf

Professionelle Zahnreinigung (PZR) in Jülich/ Düren

Wirksames Prophylaxeprogramm durch Dentalhygieniker, ZMF, ZMP





Die Professionelle Zahnreinigung ist die wichtigste und effektivste Maßnahme zur Gesunderhaltung von Zähnen und Zahnfleisch und die Vermeidung von Mundgeruch


Fast 100% der Krankheiten an Zähnen und Zahnfleisch lassen sich vermeiden!

Zahngesundheit hängt nicht vom Alter oder vom Zufall ab, sondern vom professionellen Beseitigen krankheitsverursachender Bakterien!
Unser Anliegen ist es, den Einfluss von professioneller Prophylaxe auf die Zahn- und Mundgesundheit deutlich zu machen. Ist dies erkannt, helfen wir Ihnen gerne dabei, Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch auch langfristig gesund zu halten, anstatt immer wieder Erkrankungen zu behandeln und Reparaturen durchzuführen!
"Wer sich für die regelmäßige Professionelle Zahnreinigung (PZR) keine Zeit nimmt, wird i.d.R. später viel Zeit und wesentlich mehr Geld für die Behandlung seiner Krankheiten investieren müssen. Für den Patienten ist es viel sinnvoller und preiswerter, durch regelmäßige Professionelle Zahnreinigung Gesundes gesund zu erhalten, als später darüber diskutieren zu müssen, welche Füllung, welche Art von Krone, Zahnersatz oder Parodontosebehandlung die beste ist."(Dr.Frank Dwornik)

"Diese professionelle Mundhygiene ist absolut zu empfehlen. Gesunde Patienten sollten sich dem ein- bis zweimal pro Jahr unterziehen. Patienten mit tiefen, schwer zu pflegenden Taschen eher drei- bis viermal jährlich. Die Kosten können bei mehreren Sitzungen unter Umständen schmerzen; bei tadelloser Arbeit ist das Geld aber gut angelegt. Denn Patienten, die diese Leistung regelmäßig in Anspruch nehmen, haben gesündere Zähne als jene, die sich nur auf die eigenen Reinigungskünste verlassen. Sie ersparen sich oft Kronen, Implantate und Zahnfleischoperationen".
(Stiftung Warentest, bereits 2005!)
Die Stiftung Warentest wollte 9/2011 wissen, wie gut Zahnarztpraxen eine Zahnreinigung durchführen. Dazu besuchten Tester Zahnarztpraxen – mit alarmierenden Ergebnis: "Überall blieben die Zahnzwischenräume ungereinigt, nirgends gab es ungefragt Tipps für die Zahnpflege zuhause, und in drei Praxen fehlte den Putzprofis die formal nötige Qualifikation."
Auch nach unserer Erfahrung der letzten 20 Jahre ist es in den meisten Praxen immer noch so, dass der Fokus auf Reparaturen gerichtet ist; die Professionelle Zahnreinigung wird mitunter sogar schlecht geredet oder mit der "Zahnsteinentfernung" gleichgesetzt oder behauptet, man wolle mit der Professionellen Zahnreinigung nur Geld verdienen.
Dazu muss man aber folgende Fakten wissen:
- Praxen, die keine PZR anbieten, reparieren statistisch mehr
- Ein Zahnarzt bekommt zwar für die PZR Geld, bekommt aber für zahnärztliche Reparaturen bei gleichem Zeitaufwand ein Vielfaches von dem, was eine Professionelle Zahnreinigung kostet; und dies immer wieder, da keine Reparatur lebenslang hält...

Was ist eine Professionelle Zahnreinigung?

Die regelmäßige Professionelle Zahnreinigung (PZR) durch eine speziell ausgebildete Fachkraft (Dentalhygienikerin, ZMF, ZMP) ist die wichtigste Gesunderhaltungs-Maßnahme in der Zahnarztpraxis. » mehr

Was ist die PZR nicht?

Professionelle Zahnreinigung meint nicht: das „Entfernen von Zahnstein“ oder
das oberflächliche „Sauberstrahlen“ mit dem sogenannten „Airflow-Gerät“ » mehr

Vorteile bei PZR

Mit dieser Behandlung werden alle Zahnbeläge (Plaque) schonend, aber gründlich entfernt und zahnschädigende Bakterien im Mundraum minimiert. » mehr

Wie geht eine PZR?

Eine speziell geschulte Dentalhygienikerin oder ZMF führt zunächst eine ausführliche Messung bestimmter Kennwerte durch. Diese werden dokumentiert. » mehr

Für wen ist die PZR sinnvoll?

Wer Wert auf intakte Zähne und gesundes Zahnfleisch legt und Mundgeruch vermeiden will, der kommt um die regelmäßige professionelle Reinigung bei Ihrem Zahnarzt in Jülich und Kreis Düren » mehr

Kosten der PZR

„Die Kosten betragen bei einer Zahnmedizinischen Prophylaxeassistentin im Schnitt in Deutschland zwischen » mehr

Stiftung Warentest zur PZR

Diese professionelle Mundhygiene ist absolut zu empfehlen. Gesunde Patienten sollten sich dem ein- bis zweimal pro Jahr unterziehen. » mehr