Briefkopf

Sichere 3D-Diagnostik vor Zahnimplantation

Zahnarzt Jülich: Die Zahnärzte Dres. Dwornik & Classen in Jülich nutzen ein strahlenschonendes DVT für eine sichere 3D-Diagnostik vor Zahnimplantationen.
Für eine sichere und schonende Zahnimplantation verwenden die Zahnärzte Dres. Dwornik & Classen in Jülich seit ca. 2 Jahren einen digitalen Volumen-Tomographen (DVT). Durch diese im Vergleich zu einem CT viel strahlenschonendere Methode der 3D-Diagnostik besteht völlige Klarheit und Sicherheit über die Knochenverhältnisse und zu schützende anatomische Nachbarstrukturen. Implantationen sind so in über 50% der Fälle schnittfrei, also ohne großen chirurgischen Eingriff möglich. Ebenso ermöglicht dieses Vorgehen eine schablonengeführte Implantation, so dass auch bei schlechten Knochenverhältnissen exakt implantiert werden kann.

Eingestellt am 25.01.2014 von F. Dwornik
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)