Keramik-Implantate

Implantate aus Keramik, dem biologisch besten Material sowohl für die Knochen-, als auch die Weichteilheilung, sind die erste Wahl bei Implantatbehandlungen und Behandlungen, die metallfrei erfolgen sollten.

Deren Herstellung und Form muss aus werkstoffkundlicher Sicht aber bestimmten Anforderungen genügen. Das Implantat darf nicht einfach eine Kopie eines Titan-Implantates sein.

Leider gibt es noch nicht so viele Hersteller, die seriöse und funktionierende Keramik-Implantate herstellen.

Wir verwenden Keramik-Implantate der Schweizer Firma SDS-Bio-Health.

Diese Implantate sind fantastisch, haben aber einen Materialpreis von ca. € 500,-.

Dies macht die Behandlungskosten leider höher, als bei konventionellen Titan-Implantaten.

Dennoch wäre es unsere erste Wahl, wenn wir selbst ein Implantat bräuchten.